Pressearchiv

13. June 2016

Neuansiedlung Kingfa

Einweihung und Schlüsselübergabe von Gebäude D 639.

Die Zahl „8“ gilt in China als Glückszahl und so fand die feierliche Einweihung und Schlüsselübergabe des Gebäudes D 639 am 8. Juni 2016 um Punkt 11.08 Uhr statt.

1.300 Quadratmeter Bürofläche wurden von InfraServ Wiesbaden im 1. Obergeschoss ausgebaut und weitere Flächen für Produktion, Lager und Technikum vorbereitet. Noch am selben Tag startete auch die Musterproduktion, zwei Wochen vor dem Plan. Der erste Teilabschnitt für die Büros wurde sogar bereits am 20. Mai 2016 an Kingfa übergeben.

Dr. Christof Krogmann, General Manager Kingfa Europe, bedankte sich bei der InfraServ Wiesbaden für die Fertigstellung in Rekordzeit. „Wir suchen immer nach Lösungen und Wegen“, betonte Peter Bartholomäus, Vorsitzender der Geschäftsleitung, im Hinblick auf den straffen Zeitplan. Er bedankte sich bei der Geschäftsführung von Kingfa für das entgegengebrachte Vertrauen. Zu der Einweihung des Gebäudes war Li Nanjing, General Manager Kingfa Group, extra von der Muttergesellschaft aus China angereist.