Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir SIE!

Leitung ESHA (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Sicherstellung eines passgenauen, effizienten und zeitgemäßen Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagements im Industriepark Kalle-Albert
  • Zusammenführen der bislang getrennten Bereiche Werkfeuerwehr und Werkschutz, Werksärztliche Abteilung und Arbeitssicherheit, Immissionsschutz und Genehmigungsmanagement unter einer gemeinsamen ESHA-Funktion für den Industriepark Kalle-Albert
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Organisation des Bereiches mit rund 100 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung des gesetzeskonformen Betriebes der konzerneigenen Anlagen und der Infrastruktur (Kraftwerk, Netze, Kühl- & Regenwasserkanäle, Biologische Abwasserreinigung, Abfallentsorgung) unter Einhaltung der Bestimmungen zu Anlagensicherheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Ausbau und Pflege des umfangreichen Netzwerkes mit Kunden, Behörden und Verbänden
  • Beratung der ansässigen Unternehmen und externer Kunden in technischen und rechtlichen Fragen sowie Ausbau des Angebotsportfolios im Bereich Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Sicherstellung des Krisenmanagements und der Notfallkommunikation bei Ereignissen im Werk

Ihr Profil:

  • Erfahrener Vollprofi mit naturwissenschaftlich/technischem Chemiehintergrund (Produktion/Logistik)
  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Chemie oder Ingenieurtechnik
  • Systematische und pragmatische Arbeitsweise, verbunden mit hoher Problemlösungskompetenz
  • Verbindliches Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten gegenüber internen und
    externen Ansprechpartnern, auch über Hierarchieebenen hinweg
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften zu Arbeitssicherheit und Umweltschutz

 Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung im AT-Bereich
  • Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Flexible, auf Vertrauen basierende Arbeitszeit
  • Ein motiviertes Team von Experten zur Unterstützung
  • Die Nutzung des Gesundheitsstudios Horizonte
  • Nutzung der Werkskantine am Standort

Zum Online-Bewerbungsformular

Interessierte Damen und Herren senden ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte an unsere Personalabteilung.

Für Fragen vorab steht Ihnen Frau Berger zur Verfügung.
0611/962-6265
E-Mail schreiben

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG
Personalabteilung
Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden

 

Mit seinen rund 5.600 Beschäftigten und einem jährlichen Umsatz von über 1 Milliarde Euro ist der Industriepark Kalle-Albert für den Wirtschaftsstandort Wiesbaden von größter Bedeutung. Für den täglichen Betrieb und die Weiterentwicklung des Industrieparks Kalle-Albert ist die Betreibergesellschaft InfraServ Wiesbaden verantwortlich. Rund 850 Mitarbeiter schaffen Tag für Tag, um Wiesbadens Industrierückgrat sicher und verantwortlich in Gegenwart und Zukunft zu führen.

InfraServ Wiesbaden auf XING

Zurück zur Übersicht
Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.