Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir SIE!

Ausbilder Programmbereich Chemie (m/w/d)

InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG ist die Betreibergesellschaft des Industrieparks Kalle-Albert in Wiesbaden. Der Industriepark ist mit über 5.600 Mitarbeitern einer der großen Industriestandorte in Deutschland. Wir stellen Dienstleistungen für die verschiedensten Unternehmen innerhalb und außerhalb des Industrieparks bereit.

Zum Service der InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG gehört u. a. ein großes Berufsbildungszentrum. Im Verbund mit den am Standort angesiedelten Industrieunternehmen und darüber hinaus bildet es in über zwanzig Berufen aus. In der Weiterbildung bieten wir Ihnen umfangreiche Möglichkeiten (Meister/ Techniker), maßgeschneiderte Formate des Kompetenzerwerbs und des betrieblichen Problemlösens - bis hin zu Führungskräfteweiterbildung für eine sich stark verändernde Arbeitswelt.

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen bei den jeweils zugeordneten Auszubildenden und Mitarbeitern (Chemieberufe) in berufsqualifizierenden Maßnahmen nach den Ausbildungsordnungen oder den internen Lernzielkatalogen unter Berücksichtigung der geeigneten Unterweisungsmethoden und -mitteln
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien nach didaktischen und methodischen Gesichtspunkten
  • Erstellung von Arbeitsvorschriften
  • Bewertung und Beurteilung von Auszubildenden, Mitarbeitern und Schülerpraktikanten
  • Erstellen und Durchführen von Lernerfolgskontrollen
  • Abwicklung allgemeiner Verwaltungsvorgänge, die unmittelbar die Ausbildung betreffen (Urlaub, Bescheinigungen, Krankmeldungen, Anwesenheitskontrollen usw.)
  • Erkennung und Förderung individueller Begabungen
  • Erkennen von Ursachen und Entwicklung von Fähigkeiten zur Lösung sozialer Konflikte
  • Förderung der Eigenverantwortlichkeit der Jugendlichen, Anregung und Schulung zu problem-lösendem, initiativen und kreativem Denken
  • Unterweisung und Überwachung in der Arbeitssicherheit und Arbeitshygiene
  • Mitwirkung bei der Erstellung des betrieblichen Abschlusszeugnisses bei Beendigung der Ausbildungszeit

Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliche Ausbildung (IHK)
  • Weiterbildung zum Industriemeister/Chemie oder Chemotechniker bzw. vergleichbare Weiterbildung
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Umfangreiche Berufserfahrungen im Umgang mit Auszubildenden
  • EDV-Kenntnisse der in der Ausbildung angewandten Standardsoftware
  • Gute Kenntnisse der Labor- und Sicherheitsvorschriften sowie der UVV

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Gesundheitsstudio Horizonte
  • Kantine
  • JobRad

Hier geht es zu Ihrem neuen Job: Online-Bewerbungsformular

Für Fragen vorab steht Ihnen unsere Kollegin gern zur Verfügung. Frau Jennifer Ebling freut sich auf Ihren Anruf (T: 0611-962-4632).

Haben Sie schon unseren Imagefilm gesehen?

Jetzt ansehen

Mit seinen rund 5.600 Beschäftigten und einem jährlichen Umsatz von über 1 Milliarde Euro ist der Industriepark Kalle-Albert für den Wirtschaftsstandort Wiesbaden von größter Bedeutung. Für den täglichen Betrieb und die Weiterentwicklung des Industrieparks Kalle-Albert ist die Betreibergesellschaft InfraServ Wiesbaden verantwortlich. Rund 850 Mitarbeiter schaffen Tag für Tag, um Wiesbadens Industrierückgrat sicher und verantwortlich in Gegenwart und Zukunft zu führen.

InfraServ Wiesbaden auf XING

Zurück zur Übersicht
Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.