Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir SIE!

Arbeitsmediziner/Betriebsmediziner (m/w/d) oder Ärzte für die Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt für Arbeitsmedizin in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung

Damit unsere Standortbetriebe und unsere externen Kunden ihren Mitarbeitern sichere, gesunde und wettbewerbsfähige Arbeitsplätze anbieten können, steht die Werksärztliche Abteilung beim betrieblichen Gesundheitsschutz zur Seite.

Unser Angebot:

  • Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten in Vollzeit (40 Std./Woche) oder in Teilzeit bei vollen Arbeitstagen
  • Attraktive Vergütung und 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Nutzung der Werkskantine und des Gesundheitsstudios Horizonte am Standort

Ihre Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner für Kunden und Arbeitgeber sowie zielgerichtete Beratung, Betreuung und arbeitsmedizinische Begutachtung
  • Durchführung von arbeitsmedizinischen Eignungs- und Vorsorgeuntersuchungen nach ArbMedVV
  • Gewährleistung aller in § 3 ASIG festgelegten Aufgaben eines Betriebsarztes
  • Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung von Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Begleitung von Projekten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Unfallversicherungen, Rehabilitationsträgern, Haus- und Fachärzten
  • Akut- und notfallmedizinische Erstversorgung

Ihr Profil:

  • Facharzt für Arbeitsmedizin bzw. mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder
  • Approbierter Arzt mit zweijähriger Erfahrung in der Patientenversorgung
  • Idealerweise im Besitz der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Eigeninitiative und professionelles Auftreten
  • Bereitschaft zur Fahrtätigkeit (Führerschein Klasse B)

Hier geht es zu Ihrem neuen Job: Online-Bewerbungsformular

Für Fragen vorab steht Ihnen unser Leitender Werksarzt gerne zur Verfügung.

Herr Dr. med. Karsten Grinzinger freut sich auf Ihren Anruf (T: 0611-962-8292).

Haben Sie schon unseren Imagefilm gesehen?

Jetzt ansehen

Mit seinen rund 5.600 Beschäftigten und einem jährlichen Umsatz von über 1 Milliarde Euro ist der Industriepark Kalle-Albert für den Wirtschaftsstandort Wiesbaden von größter Bedeutung. Für den täglichen Betrieb und die Weiterentwicklung des Industrieparks Kalle-Albert ist die Betreibergesellschaft InfraServ Wiesbaden verantwortlich. Rund 850 Mitarbeiter schaffen Tag für Tag, um Wiesbadens Industrierückgrat sicher und verantwortlich in Gegenwart und Zukunft zu führen.

InfraServ Wiesbaden auf XING

Zurück zur Übersicht
Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Webseiten-Angebot zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.